Follow by Email

Mittwoch, 5. Dezember 2012

raw in japan - sushi & chia-pudding

hallo ihr lieben,
nein, ich war nicht in japan :-( auch wenn ich mich jetzt eine ewigkeit nicht gemeldet habe...
neulich hab ich das erste mal raw sushi gemacht... und weil es soooo gut war, tags darauf gleich nochmal... und gestern nochmal.

grundlage sind nori-blätter und hierbei muß ich gestehen, dass ich die gerösteten gekauft habe (also nicht roh!). der reis wird ersetzt durch zerkleinerten blumenkohl. diesen hab ich einfach im vitamix klein gehäckseln.

und das tollste ist die mayonaise :-) natürlich ganz ohne ei und nur mit pflanzlichen rohen zutaten:
rohes mandelmus
senfkörner
kurkuma
apfelessig
zitrone
olivenöl
salz

hätte ich es nicht selbst gesehen - ich hätte schwören können da ist dotter drin.


dazu gab's natürlich sojasauce und wasabi. die wasabi-paste hab ich selber angerührt.


am ersten abend gab es folgende versionen:

- avokado, gurke, mayonaise
- karotte, chinakohl, sesam, mayonaise

am zweiten abend war ich etwas experimentierfreudiger - was zur folge hatte, dass es nicht ganz so lecker wie am ersten abend war :-( warum, weiß ich nicht.


die varianten:
- mango, chilli-mayonaise, babyspinat
- rote beete, koriander, avocado



gestern gab's die variante mit rohen nori-blätter. das hat mir leider gar nicht geschmeckt. nach meinem geschmack war es viel zu fischig und ich hatte mühe alle meine sushis aufzuessen :-(

aber, egal. ich bleib dran und werde weiterhin von meinen kreationen berichten.


super passend dazu als nachtisch gab's chia-pudding mit frischem mango-topping. ein echtes highlight! der chia-samen wird dazu einige stunden im wasser gequollen und danach mit mandelmilch versetzt und mit vanille, zimt und dattelsüße verfeinert. das mango topping ist einfach eine frische orkos mango mit etwas kokosöl püriert,
hmmmmm super lecker!


heute abend geh ich noch ins gratitude und dann werde ich endlich mal über das neue lokal in münchen berichten. ich war ja schon des öfteren da und ich finde es einfach großartig!
in diesem sinne: einen großartigen abend euch allen!
<3 steffi



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen